yumuv | Brand Story und Naming

Die Zeit ist reif für eine neue Form der Mobilität. Eine, die uns die Last privater Autos nimmt und die Lust am Unterwegssein zurück gibt. In der Mobilitätsangebote nicht länger als Egosysteme konkurrieren, sondern als nahtloses Ökosystem funktionieren, in dem wir uns frei bewegen. Eine smarte Form der Mobilität, die uns die Stadt zu Füßen legt und mit der es Spaß macht, sich nachhaltig fortzubewegen. Die Schweizer Bundesbahnen (SBB) und die Verkehrsbetriebe der Städte Zürich (VBZ), Bern (Bernmobil) und Basel (BVB)sind angetreten, diese Form von Mobilität jetzt Wirklichkeit werden zu lassen!

Mit einer einzigen App erhält man Zugriff auf Car Sharing, Mietwagen, Leihvelos, Scooter, E-Trottinette, Taxi-Dienste und das gesamte Netz des ÖV. Navigation, Fahrpläne, Buchung und Abrechnung erfolgen automatisch und zum attraktiven Paketpreis. Kurz, ein intermodales Abo, das sämtliche urbanen Mobilitätsangebote spielend leicht zugänglich und den eigenen Zeigefinger zum Schlüssel für die ganze Stadt macht.

Im Auftrag der Züricher Agentur Noord durfte ich den Namen für die App bzw. den Service entwickeln. Und weil es so schön war, gleich noch die Brand Story dazu.

Zur Website hier lang https://www.yumuv.ch/de